colours of SOUL of colours

 

 

 

C H R I S    G U S T   ist Künstlerin durch und durch, ihr persönlicher Lebensweg spiegelt sich immer auch in ihren jeweiligen Schaffensphasen wieder.

Ihr aktuelles Projekt "colours of SOUL of colours" ist ihr emotionalstes Projekt überhaupt und aus tiefster Seele entstanden:

 

Über viele Jahre waren   A N G S T   &   P A N I K   ihre ständigen "Begleiter" und sie musste lernen, was ihre Seele ihr damit sagen will. Um in ihren eigenen Augen und denen der Gesellschaft auf keinen Fall zu versagen, kämpfte sie sich durch diese harte Zeit ohne sich etwas anmerken zu lassen. Dabei sind es genau unsere Schwächen und vermeintlichen „Fehler“, die uns mit all unseren positiven Eigenschaften zu einem unperfekten Perfekten, zu dem Menschen machen, der wir sind. Es ist an der Zeit, hinter all die Fassaden zu blicken! Vor allem Frauen glauben oft, in allen Lebensbereichen funktionieren zu müssen, wie andere es erwarten, allen Ansprüchen der Gesellschaft, des Partners, der Kinder, der Freunde gerecht werden zu müssen - eben perfekt sein zu müssen - aber das Thema Angststörung betrifft auch Männer. In den Köpfen der Gesellschaft muss sich etwas an dieser Tabuisierung ändern und so den Weg bereiten, dass Betroffene zu sich stehen. 

  

Während ihres eigenen   B E F R E I U N G S P R O Z E S S E S   entstand ein erstes, mit Emotionen überladenes Bild und die Resonanz darauf und auf ihr begleitendes Outing war so überwältigend, dass daraus die Serie „colours of SOUL of colours“ entstanden ist. Nun fügt sich magisch ein Teilchen zum anderen, wächst und führt sie immer weiter, wurde zu ihrer   B E R U F U N G   - in den Köpfen der Gesellschaft durch Aufklärung etwas zu verändern und Betroffenen ihre eigenen Kämpfe und Umwege zu erparen, M U T  zu machen, darum geht es. Das Projekt besteht bereits aus drei Teilen: Bilderserie, Buch und „Mutruf“ – einander Halt geben e.V.

 

Z U R   B I L D E R S E R I E :

Zunächst malt CHRIS GUST das „klassische Porträt“, es steht für das, was beim ersten Anblick sichtbar ist, für jeden. Die Fassade kann wunderhübsch sein, sagt aber nichts über die wahre Schönheit eines Menschen aus. Während dieses konzentrierten Prozesses wachsen einzigartige Empfindungen in der Künstlerin zu dieser Seele, so individuell und beeindruckend, wie die Person selbst. Es entsteht eine Verbindung, die nicht mit Worten zu beschreiben ist und das "Auffühlen" der Farben der Seele erfolgt rein intuitiv- Tatsächlich ist dieser Prozess sehr mitreißend, sogar kraftzehrend aber auch energiespendend - magisch.

 

Auch Prominente, deren Geschichte & Persönlichkeit CHRIS GUST zutiefst berühren, die ebenso nach verschiedensten Prüfungen des Lebens ihren Weg finden mussten, sind bereits Teil der Serie und es werden noch viele weitere folgen! Prominente, die ihren Status dazu nutzen, diese Welt besser zu machen und nicht kneifen weil es sich um ein Tabuthema handelt, sondern trotzdem für andere einstehen sind für sie die wirklich Großen - nicht die, die sich für die unmöglichsten Dinge hergeben um noch mehr Follower zu bekommen... 

 

Um Missverständnissen vorzubeugen: Niemand, den die Künstlerin CHRIS GUST in ihrer Serie malt, muss persönlich mit Angst & Panik zu tun gehabt haben! Diese wundervollen Frauen und Männer eint, dass sie Hürden im Leben meistern und ihren Weg finden mussten, lernen mussten, zu sich selbst zu stehen. J E D E R   könnte von einer Angststörung betroffen sein, unsere Seele wählt aus, womit sie uns zeigt, wenn wir nicht mit uns in Einklang sind und uns verbiegen. Ihr aufrichtiger Dank gilt deshalb denen, die sofort bereit waren, sie zu unterstützen, die nun im wahrsten Sinne des Wortes Gesicht zu zeigen um aus diesem Tabu-Thema ein gesellschaftlich Akzeptiertes zu machen, auch und gerade wenn sie NICHT selbst betroffen sind. 

 

 

 

 

you are already perfect, darling.

trust your inner voice.

do not be afraid of your strength.

you can feel it.

 

B E L I E V E.

 

let everybody see the beauty

of the colours of your SOUL.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© chris-heART